Die Mannschaft des OÖRV

Spannende Rennen beim Länderkampf in Italien!

Beim Jugendländerkampf am 19.10 in Bardolino (Italien) am Gardasee, an dem Vereine aus Italien, Kroatien, Slowenien und Österreich teilnehmen, erkämpfte die Jugend des RC Wels 1 Silber-Medaillen.

Insgesamt 3 Sportler und Sportlerinnen des RC Wels starteten für den OÖ Ruderverband und konnten bei der traumhaften Kulisse des Gardasees wichtige Erfahrungen sammeln und zeigten auch erneut tolle Rennen!

Lisa Zehetmair gelang es gemeinsam mit ihren Ruderkolleginnen aus Linz im Juniorinnen-B Doppelvierer mit der internationalen Konkurrenz mitzuhalten und durfte sich im Ziel über die Silber-Medaille freuen!

Im Juniorinnen-B Einer startete Emma Damberger über die 2 km lange Strecke und erreichte dabei den 4. Platz.

Ebenfalls im Einer startete Lorenz Reitzinger, jedoch in der Schüler Kategorie und nach einem harten Kampf mit den Wellen der Kreuzfahrtschiffe kämpfte er sich als Fünfter in das Ziel.

Am nächsten Tag startete die gesamte Mannschaft in denselben Bootsklassen noch bei einer internationalen Regatta am Gardasee.
Dabei holte sich Lisa Zehetmair mit ihren Teamkolleginnen ihre zweite Medaille und zwar die Bronzene.
Auch Emma Damberger konnte sich eine Bronze-Medaille abholen.
Lorenz Reitzinger konnte sich ebenfalls um einen Platz verbessern und erzielte den 4. Platz.

Bronze für Lisa Zehetmair im Juniorinnen-B Doppelvierer 
Silber für Lisa Zehetmair im Juniorinnen-B Doppelvierer

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.