Ruder Trainingslager Villach Nov. 2021

Vier Jugendliche vom RC Wels wieder im OÖ-Kader aufgestellt!

Nach dem Trainingslager kann unsere Trainerin Sabine Damberger mit Stolz berichten, das die von ihr trainierten Jugendlichen
– Lorenz Reitzinger
– Emma Damberger
– Lisa Zehetmair
– Sophie Damberger
alle wieder im OÖ-Kader aufgestellt wurden. Wir gratulieren recht herzlich!

Bericht vom Trainingswochenende Villach von Lorenz Reitzinger

Von 30.10. bis 02.11. versammelten sich, auf Einladung der neuen U19 Nationaltrainerin Anna Götz, die besten Junioren des Landes in Villach am Ossiacher See. Gemeinsam mit den Vereinstrainern ging man dem Ziel nach, erste Bootskombinationen für die neue Saison auszuprobieren und die Ausbildung am Riemen zu forcieren.

Gemeinsam mit den Sportlern vom RV Ister Linz waren Lorenz, Emma und Sabine in einem Apartment am See untergebracht und wurden kulinarisch vom RV Villach versorgt.

Die Gruppe der männlichen U19 Teilnehmer ist hauptsächlich in Riemenbooten für internationale Zielregatten 2022 vorgesehen. Daher wurden verschiedene 2- Kombinationen ausprobiert, um die Besetzung für die favorisierten Großboote 4- und 8+ festzulegen. Lorenz wurde mit seinem Kollegen vom RV Ister, Gabriel Priller, in einen 2- gesetzt.

Die Mädchengruppe wurde in Skulliererinnen und Riemenfahrerinnen unterteilt. Emma wurde mit Alexandra Handl, ebenfalls vom RV Ister, in einen 2- gesetzt. Bei den  4- werden einige Kombinationen noch in Zukunft ausprobiert und der 8+ wurde als „Auflockerungseinheit“ gefahren.

Der Ossiacher See zeigte sich von seiner besten Seite, spiegelglattes Wasser!!! Wir genossen es, die 10km in eine Richtung zu fahren und waren kaum zu bremsen unsere Einheiten unter 20 km zu absolvieren.

Highlight waren die Vergleichsrennen am Dienstag, in denen sich die jungen Athleten im Zweier bzw. Vierer zweimal über die Renndistanz  (2000m) miteinander messen konnten. Schließlich gilt es sich für die WM in Varese zu qualifizieren. Für die Sportler steht nun noch die Langstrecke Ende November in den genannten 2- Kombinationen an, bevor es endgültig ins Wintertraining geht.

Comments are closed.