6 Boote mit Teilnehmer*innen aus ebenso vielen Vereinen
(5er, 4er, 3er, zwei 2er, 1er = 17 besetzte Rollplätze)

Als Abschluss der Wanderrudersaison hat Helmar für uns noch eine Ausfahrt in wunderschöner Kulisse organisiert. 

Alle halfen zusammen, die Boote auf´s Wasser zu bringen. Der Blick dabei auf den See vom Bootshaus aus war schon atemberaubend. 

Da der Grundlsee nicht der größte ist, konnten sich alle Boote nach Lust und Laune bewegen: auf spiegelglattem Wasser, bei wunderschönem Wetter und dabei die Blicke auf die wunderschönen Berge genießen. Perfekt!

Boote verstauen, Gruppenfoto und dann gings zu einem gemeinsamen Mittagessen. 

Eine kleine Wanderung zum Toplitzsee zur Einkehr zu Kaffee und Kuchen rundete den Tag ab. 

Lieber Helmar!
Wir von der Wanderrudergruppe danken Dir sehr herzlich, für die vielen wunderschönen Ausfahrten, die du uns heuer mithilfe deiner guten Kontakte ermöglicht und perfekt organisiert hast.
Vielen DANK! Wir freuen uns schon auf die nächste Saison!

Ruderboot 3er am Grundlsee

Comments are closed.