Unsere Geschichte

Unsere Geschichte
1992
März 20

Das erste Bootshaus

Das erste Bootshaus
Als Basis dienten das Entgegenkommen von Bund und Land zur Nutzung eines Holzschuppens und die Möglichkeit, diesen für die Lagerung der Boote umzubauen. Die finanzielle Einlage und umfangreiche Eigenleistungen der Gründungsmitglieder – einiger prominenter Bürger und Gewerbetreibender aus Wels – legte den Grundstein für die ersten erfolgreichen Ruderjahre des RC..Weiterlesen
März 12

Das Gründungsjahr

Das Gründungsjahr
Der neu geschaffene Staubereich veranlasste einige Welser, vereinzelt Ruderausfahrten durchzuführen. Interessenten fanden sich zu Gruppen. Man konnte fallweise Vierer, Zweier und Einer erblicken. Durch die Initiative von Mag. Florian Fritsch wurden die einzelnen Rudergruppen zusammengeführt, im März kam es dann zur Gründungsversammlung.
1977
April 1

Die Voraussetzungen

Die Voraussetzungen
Als die Energie AG 1977 acht Kilometer östlich von Wels mit dem Bau der Staustufe Marchtrenk begann, wurde die Voraussetzung für ein hervorragendes Ruderrevier auf der Traun geschaffen. Durch den Rückstau entstand ruhiges Wasser, ideal zum Rudern.