Unsere Geschichte

Unsere Geschichte
2002
Juni 1

Neubau des Bootshauses

Neubau des Bootshauses
Bei einem feierlichen Festakt wurden gleichzeitig 10 Jahre RC Wels und die Eröffnung des neuen Bootshauses gefeiert.
April 13

Anrudern mit Bootstaufe

Anrudern mit Bootstaufe
Bootstaufe unseres von der Sparkasse gesponserten Doppelzweiers.
2001
Juni 1

Zum 1. Mal Welser Jugend-Ruderer bei Internat. Bewerb

Günter Schetelig erringt mit dem Österreich-8er beim Coup de la Jeunesse, nahe Paris, die Bronzemedaille!
März 1

Abriss der alten Bootshalle

Abriss der alten Bootshalle
Mit vereinten Kräften wurde das Skelett der alten Bootshalle zu Fall gebracht.
1999
Juni 9

Ersteigerung des Bootshausgeländes

Bei der Versteigerungsverhandlung erhalten Florian Fritsch und Rechtsanwalt Peter Posch den Zuschlag.
1998
März 1

Unser erster Vereinsbus

Unser erster Vereinsbus
1997
Dezember 31

Erstmals über 20.000 km gerudert! (21.660 km)

Juli 1

Teilnahme an Regatta in Australien

Der Welser Mastersruderer, Gerhard Müllner, nimmt an der World-Master-Regatta in Adelaide (Australien) teil. Florian Fritsch begleitet ihn dabei.
1994
Dezember 31

Erstmals über 10.000 km gerudert (14.482 km)

Oktober 1

1. Welser Langstreckenrudern um den Gerstl Cup

Der Gerstl Cup war die bedeutendste Langstreckenregatta mit den meisten Startern in Österreich.