Teilnehmer beim Sommertrainingslager 2021 des Ruderclubs Wels

Viel Abwechslung beim Sommertrainingslager des RC Wels

Insgesamt 15 Sportlerinnen und Sportler absolvierten dieses Jahr vom 15-22. August das Sommertrainingslager beim RC Wels.
Dabei wurden natürlich viele Einheiten auf der Traun gerudert mit besonderem Augenmerk auf die Technik. Unsere Anfänger hatten dabei auch die Möglichkeit ihre ersten Kilometer im Einer hinter sich zu bringen und konnten dann auch gleich ihre Geschicklichkeit beim Kentertraining unter Beweis stellen.

Um etwas Abwechslung in den Trainingsalltag zu bekommen, wurden ein Wandertag und eine Wanderfahrt durchgeführt. Bei der Wanderung ging es bei sehr kühlem und leicht regnerischem Wetter zum Laudachsee am Grünberg. Dafür hatten wir bei der Wanderfahrt am Wolfgangsee ideale Bedingungen. Von St. Gilgen ging es knapp 10 km bis zur anderen Seite des Sees und nach knapp 3 Stunden (inklusive Badepause) wurde beim Ruderclub Wolfgangsee wieder angelegt.

Mit den gemeinsamen Mittagspausen inklusive diverser Spiele im Verein wurde auch die Gemeinschaft zwischen den Jugendlichen gefördert.

Zum Abschluss der intensiven Trainingswoche fand eine vereinsinterne Sprintregatta im 2er statt, wobei die Mannschaften zufällig zusammengestellt wurden. Alle zeigten vollen Einsatz und folgenden Sportlerinnen und Sportler gratulieren wir zu den Medaillenrängen:
1. Platz: Jonas Spatt und Julia Schneider
2. Platz: Balduin Reitzinger und Zora Klaczak
3. Platz: Rafael Schödl und Leo Tumeltshammer

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für die tolle Trainingswoche bedanken und freuen uns schon auf die Regatten im Herbst!

tägliches Aufwärmtraining
Wanderfahrt auf dem Wolfgangsee
Wanderung zum Laudachsee
Gemeinsamkeit beim Mittagessen
Konzentration beim Einertraining
Kentertraining
Badespaß im Wolfgangsee
Abschlussrennen

Comments are closed.