Schwimmtüchtige Kinder dürfen uns besuchen kommen und hinter die Kulissen eines Bootshauses schauen.

Ablauf: ca. 2,5 Stunden,

Kosten: 🙂

  • Kennenlernen der Örtlichkeit + Geräte,
  • Erlernen der Grundbewegung am Ruderergometer,
  • Rudern im gesteuerten Mannschaftsboot,

Info und Anmeldung bei Sabine Damberger: Tel. 0699 12 699 499

Bericht vom Schnupperrudern für Kinder vom Mittwoch 15. Juli 2020 15:00 Uhr

Trotz der aktuellen Corona-Situation konnten insgesamt 13 Kinder am 15. Juli ein wenig in das Rudern hineinschnuppern. Angeleitet von der Jugendmannschaft, welche den RC Wels bei Wettkämpfen vertritt, lernten sie nicht nur das Rudern im Boot, sondern beschäftigten sich auch mit anderen Dingen, die der Rudersport mit sich bringt.

Ausgestattet mit Mundschutz traf man sich in den Clubräumen des RC Wels. Begrüßt wurden die jungen Schnupperer von der Cheftrainerin Sabine Damberger, welche das Zepter rasch an ihre Rennmannschaft weitergab. Nach einer Führung durch das Bootshaus wurde die Grundbewegung des Ruderschlages am Ruder-Ergometer erlernt, welcher mit einem kleinen Rennen abgeschlossen wurde. 

Anschließend wurde das Anfängerboot, liebevoll Ippo (Ippopotamo, ital. für Nilpferd) genannt, zu Wasser gelassen. In Dreierpartien entwickelten die Kinder ein erstes Gefühl für das Ruderboot, instruiert von zwei erfahrenen Mannschaftmitgliedern. Die an Land verbliebenen setzten sich derweil mit den Unterschieden der Ruderboote auseinander. Um dies nicht nur theoretisch zu gestalten, wurden 3 verschiedene Boote aus der Bootshalle geholt. Nachdem alle Jung-Ruderer mindestens einmal im Ruderboot gerudert sind, wurde Ippo wieder aus dem Wasser geholt, gemeinsam gewaschen und verstaut. Zum Abschluss gab es für jeden noch ein Eis und die Schupperer konnten ein wenig beim Training der RC-Jugendmannschaft zusehen.

Wir freuen uns über diesen gelungenen Tag und hoffen ein paar Gesichter in einem regulären Training wieder anzutreffen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.