Boote: Penataluna (5er) & Mondsee (4er) & Schneewittchen (3er)
(10 Teilnehmer*innen RC Wels, ein Gast aus WIL sowie 1 Teilnehmer MON)

Nachdem wir im Frühjahr aufgrund des Wetters nicht die ganze Seerunde gefahren sind, war es an der Zeit, das nachzuholen. 

Die Prognose war günstig: heiß und windstill!
Somit standen wir alle früh auf und machten uns mit kleinem Gepäck und Badesachen fertig.

Am Mondsee angekommen empfing uns der Präsident vom Ruderclub Mondsee Franz Fritsch für die Bootsausgabe, sowie Markus, der uns auf der Seerunde begleiten wollte.

Es war ein herrlicher Tag! Sonnenschein und spiegelglattes Wasser. Die Boote gleiteten nur so dahin und so kamen wir flott ans andere Ufer des Mondsees zu wunderschönen privaten Badestränden. Die Anfrage, ob wir da ein paar Minuten anlegen dürften, wurde freundlich bejaht. Herrlich! Unsere erste richtige Badepause bei einer Wanderfahrt!!!

Es passte alles: Das Wetter, die Mannschaften und die Fürsorge von Franz, der uns in Mondsee wieder empfing und uns bei der Versorgung der Boote und Skulls half.

Fast alle genossen nochmal ein wunderschönes Bad im Mondsee und mit einem guten Essen an der Seepromenade beschlossen wir den Tag.

Eure Pauline

Comments are closed.